Die H.C. Starck Ceramics GmbH

Wir sind die H.C. Starck Ceramics GmbH – einer der führenden Lösungsanbieter im Bereich der Hochleistungskeramik. Von unserem Produktionsstandort aus, in Selb, im Herzen Europas gelegen, versorgen wir international unterschiedlichste Branchen und Kunden mit leistungsstarker Technischer Keramik. Als „Hutschenreuther Technische Keramik“ im Jahr 1985 gegründet, hat das Unternehmen über Jahrzehnte seine Kompetenzen ausgebaut. Auf diese Weise wurde H.C. Starck Ceramics zu einem der Weltmarktführer im Bereich der Hochleistungskeramiken.
Wir sind in den letzten Jahren gewachsen – und wir haben weiterhin Großes vor. Nachdem wir im Jahr 2017 in unserer neuen, erweiterten Halle die Produktion von Großbauteilen für die Halbleiterindustrie aufgenommen haben, wird im Sommer 2019 eine weitere Produktionshalle in Betrieb genommen. Unsere Herzen schlagen voll und ganz für keramische Werkstoffe. Tagtäglich setzen wir uns gemeinsam dafür ein, dass wir für unsere Kunden die besten Lösungen und Produkte aus Hochleistungskeramik entwickeln und fertigen.

Was uns auszeichnet

+ Langjährige Branchenerfahrung
+ Persönliche Ansprechpartner
+ Individuelle Kundenlösungen
+ Alles aus einer Hand

197
Mitarbeiter
32791
Produkte
16000
Produktionsfläche
107
Maschinen

Hochmoderne Fertigungsanlagen und Innovationsgeist für kompromisslose Qualität

Stillstand bedeutet für uns Rückschritt. Wir sehen uns selbst als Ideenschmiede für Lösungen aus Hochleistungskeramik.

Unser Erfolgsrezept?

Produktion und Technik gepaart mit Know-how und Innovationsgeist. Wir stellen hohe Ansprüche an unsere Produkte und noch höhere an uns selbst. Deshalb unterziehen wir uns bei H.C. Starck Ceramics einem permanenten Verbesserungsprozess.

Unser Ziel?

Keramische Lösungen noch präziser, komplexer und hochwertiger zu fertigen, als wir es bereits tun. Und das entlang der gesamten Wertschöpfungskette, die von der Pulveraufbereitung über das fertige Bauteil bis hin zur sorgfältigen Endkontrolle im Unternehmen stattfindet.

Wie das im Detail aussieht?

Die Steuerung der Sprühturmanlagen wurden für einen effizienten Workflow modernisiert. Und auch die Pressanlagen und Pressprozesse werden demnächst eine Modernisierung erfahren. Unsere Maschinen für die Grünbearbeitung wurden bereits durch hochmoderne Drehmaschinen ersetzt, die eine Bearbeitung von Bauteilen mit großen Abmessungen sowie Drehen und Fräsen in nur einem Arbeitsschritt erlauben. Für das Sintern möchten wir weiterhin die Kapazitäten aufstocken und haben deshalb neue, größere Ofenanlagen geplant – natürlich auch im Hinblick auf das Sintern zukunftsträchtiger Großbauteile. Ein absolutes Highlight für uns: die Erneuerung der Fräsmaschinen auf state-of-the-art 5-Achs-Fräsmaschinen. Diese ermöglichen uns eine Bearbeitung von Bauteilen von 300 mm bis 1000 mm und die Herstellung von komplizierten Bauteilen mit anspruchsvollen Strukturen und Abmessungen. Nicht zuletzt wurde auch der Maschinenpark zum Schleifen komplett modernisiert. So können wir Ihnen eine Endbearbeitung von hochwertigen Bauteilen mit Genauigkeiten im µm-Bereich garantieren.

Die Kombination aus einem hochmodernen Maschinenpark im Industrie 4.0 Standard und dem Fachwissen unserer Mitarbeiter bilden die Grundlage für unsere qualitativ hochwertigen Produkte und zufriedene Kunden. Sie interessieren sich für unsere Lösungen aus Hochleistungskeramik? Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören.

Zertifikate, Richtlinien und Qualifizierungen

Wir bei H.C. Starck Ceramics entwickeln uns stetig weiter. Wir sind getrieben von Innovationsgeist und immer bestrebt, hervorragende keramische Lösungen zu finden. Außerdem setzen wir unsere jahrelange Erfahrung dafür ein, bestehende Lösungen und Produkte weiter zu optimieren. Hier finden Sie einige unserer Zertifikate, Richtlinien und Qualifizierungen im Überblick.

ISO 14001
Englisch
ISO 9001
Deutsch
ISO 50001
Deutsch
Qualitätssystem Dental
Englisch
ISO 50001
Englisch
ISO 9001
Englisch
WRAS Material Approval
Englisch
ISO 13485
Englisch